Ernährungsberatung

Ernährung spielt für unsere Tiere eine wichtige Rolle, unabhängig davon ob sie gesund oder krank sind. Falsche Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis zu lebensbedrohlichen Erkrankungen führen.

Damit ein Lebewesen wachsen, sich erhalten und fortpflanzen kann, muss es Stoffe und Energien aufnehmen, die unter dem Oberbegriff Nährstoffe zusammengefasst werden. Nährstoffe werden je nach Tierart, Alter, Geschlecht, Rasse und Leistungsniveau in unterschiedlichen Mengenverhältnissen zueinander benötigt.

Alle Nährstoffe müssen regelmäßig in bestimmten Mengen mit dem Futter zugeführt werden, wenn der Organismus sein genetisch bedingtes Leistungsvermögen ausschöpfen soll. Wird auch nur ein einzelner Nährstoff in unzureichender Menge zugeführt, so treten Leistungsabfall oder gar Mangelerkrankungen auf, die bei einer angemessenen Versorgung vermieden werden können.

Zur Gruppe der Nährstoffe zählen Verbindungen und Elemente, die sich nach ihrer Funktion im Organismus in drei Gruppen unterteilen lassen:

Energieträger: Als Energieträger sind im Wesentlichen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße (Proteine) aus der Nahrung anzusehen.

Baustoffe: Diese Verbindungen und Elemente benötigt der Körper für die Bildung von Körpersubstanzen. Hier sind v.a. essenzielle Aminosäuren (= Eiweißpartikel) und mineralische Mengenelemente wie Calcium, Phosphor, Magnesium, Natrium und Kalium zu nennen.

Wirkstoffe: Die organischen Wirkstoffe werden in der Gruppe der Vitamine zusammengefasst, die anorganischen in der großen Gruppe der Spurenelemente (z.B. Mangan, Jod, Kupfer, Zink und Eisen).

Damit Ihr Tier eine artgerechte Fütterung mit individuellen Mengen an Nährstoffen erhält, berate ich Sie gerne und erstelle Ihnen einen ganzheitlichen Fütterungsplan.

Bereits vorhandene Erkrankungen wie Adipositas (Fettleibigkeit), Allergien bei Hund und Katze, Heu- und Stauballergie bei Pferden, Sommerekzem oder Hufrehe bei Ponys oder Pferden, Stoffwechselstörungen oder beispielsweise Nieren- und Lebererkrankungen können u.a. mit einem ganzheitlichen Futterplan behandelt und wieder ins Lot gebracht werden.

Oft ist es auch für den Verbraucher schwierig bei dem großen Angebot an verschiedenen Futtermitteln, die der Markt bietet, die Produkte zu finden, welche seinem Tier die Nährstoffe bieten, die es auch wirklich für seinen Körper benötigt.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Comments are closed.