Bachblütentherapie

Dr. Eduard Bach begründete Anfang letzten Jahrhunderts die Bach-Blüten-Heilmethode, die inzwischen weltweit Millionen von Menschen und Tieren geholfen hat.

Seine Methode basiert auf 38 Heilmitteln, die alle aus Blumen, Pflanzen und Bäumen hergestellt sind. Seiner Meinung nach ist es wichtig auf die Wirkung zu achten, die eine Krankheit auf den Patienten hat; ob es traurig, wütend, oder nervös ist; ob er die Gesellschaft sucht oder seine Ruhe haben will und Ähnliches. Aufgrund dieser Stimmungen wird eines oder mehrere Heilmittel ausgesucht.

Tiere reagieren auf Bach-Blüten häufig schneller als Menschen.

Die Blüten-Therapie sollte immer solange durchgeführt werden bis die Symptome verschwunden sind.

Comments are closed.